Wir sind die Patenkinder der Rheinischen Garde Blau Weiß e.V.1968

Mit der Paulusschule setzt die Rheinische Garde Blau-Weiss e. V. auf den Nachwuchs. Fällt es doch immer wieder schwer, junge Menschen für den Karneval zu begeistern, geht die Rheinische Garde mit Präsidentin Janine Kemmer und der Paulusschule einen neuen Weg.

Janine Kemmer versucht mit Unterstützung von Frau Maraun und einem Arbeitskreis aus Eltern und Lehrerinnen, Kindern die Vielfältigkeit des Karnevals auf moderne Art und Weise, näher zu bringen.

Paulus-Star

2014 startete das Projekt mit einem Casting für den PAULUS-STAR. Hier konnte sich jedes Kind anmelden, welches den Mut hat, sich mit einer Aufführung im Bereich Tanz, Gesang und Comedy zu präsentieren.

Die Anforderung an die jungen Künstler war nicht an ein karnevalistisches Thema gebunden, da die Zielsetzung zuerst einmal war: Kinder auf die Bühne holen!

Die Rheinische Garde übernahm zum Abschluss des Projektes die Patenschaft für unsere Schule und somit war eine Fortführung der gemeinsamen Arbeit gesichert.

Ein weiteres Bonbon war die Teilnahme als Fußtruppe im Rosenmontagszug. 240 Kinder und Eltern waren mit großer Begeisterung mit dabei.

In diesem Schuljahr konnten wir unsere Arbeit mit der Garde noch weiter ausbauen.