Der Förderverein.

Zuständig für gesamte Vereinsverwaltung: v.l.n.r. Florian Dötterl, Caro Blank, Jens Fiebig, Claudia Tamm und Christian Hindahl
Zuständig für den schulischen Bereich: Jutta Dreesbach und Andrea Schweers

Liebe Mitglieder und Menschen in der Paulusschule,

der Paulus-Freizeitschule e.V. hat auch im letzten Jahr eine Vielzahl von Förderprojekten der Schule finanziell unterstützt bzw. überhaupt erst möglich gemacht.

Dazu gehören
– eine mobile Musikanlage für die Aula
– hochwertige Yogamatten
– Rollerständer für den Schulhof (Lieferung und Montage im Sommer)
– Überdachung der Bühne in der Ruhezone
– Einrichtung des Spielecontainers auf dem Schulhof
– Unterstützung der Anschaffung eines neuen Lehrwerks
– zahlreiche kleinere Unterstützungen wie neue CD-Player, Magnetwände in einigen Klassen, Farben zum Anstreichen der Klassen, Nikolausgeschenke.

Für die vielen großzügigen Spenden möchten wir uns bei Ihnen im Namen aller Kinder der Paulusschule herzlich bedanken. Auch durch den Verkauf von T-Shirts und Brotdosen aber auch die kulinarische Begleitung von Ereignissen wie Einschulungsfeier, Trödelmarkt und Adventsfeier tragen wir zur Unterstützung des Fördervereins finanziell bei.

Der Umstand, dass nicht nur die Förderung der Schule, vielmehr auch die Unterhaltung der Betreuungseinrichtung „OGS“ durch den Verein umgesetzt wird, machte die Einrichtung eines Verwaltungsarbeitsplatzes notwendig. Diese Position wird zukünftig von Claudia Tamm besetzt, die aus dem Vorstand ausscheidet. Frau Tamm wird die Verwaltungsaufgaben des Vereins ausführen und koordinieren.

Als Vorstand möchten wir weiterhin interessierte Eltern ansprechen und um Mitarbeit im Verein bitten. Im nächsten Jahr wird sich die Besetzung des Vorstandes aufgrund von Schulwechsel ändern, so dass dort viel Platz für ein persönliches Engagement besteht.

Wie sie Mitglied werden und uns unterstützen können, erfahren Sie hier: Beitritt Förderverein

Beste Grüße
Christian Hindahl (1. Vorsitzender)